Drucken

Kempinski Palace Portoroz *****, Slowenien - Erfahrungsbericht

Klassifizierung:  Stegersbach Larimarsternsternsternstern - 5 Sterne
Lageplan & Kontaktdaten - siehe unten | Website des Hotels: http://www.kempinski.com/portoroz

Das luxuriöse 5 Sterne Hotel Kempinski Palace in Portoroz (Slowenien) wurde im Jahr 2008 neu eröffnet und liegt direkt im Zentrum von Portoroz, vom Meer nur durch eine Uferpromenade getrennt. Das Luxushotel ist unterteilt in einen historischen Hotelkomplex (der allerdings innen und außen vollkommen renoviert wurde) und einem neuen modernen Teil. Diese beiden Teile sind mit einer speziellen Glaskonstruktion miteinander verbunden. Umrahmt wird das Kempinski Hotel Portoroz einerseits von einem wunderschönen Park (siehe Bild), und andererseits von einem großzügigen Außenpool, welcher mit beheiztem Meerwasser gefüllt ist und zahlreiche Liegemöglichkeiten bietet.

Wellnessurlaub Portoroz KempinskiDas Hotel Kempinski in Portoroz liegt direkt im Zentrum von Portoroz - im Bild das imposante Erscheinungsbild des Luxushotels | © Foto: Kempinski Portoroz

Spa á la Kempinski: Der Rose Spa

Der Rose Spa (Rose ist eine Anlehnung an Portorose - der "Hafen der Rosen") im Kempinski Portoroz ist eine moderne Oase der Ruhe und Regeneration - auf ca. 1.500m2. Zentrum des Rose Spa ist ein etwas kühler Indoor Pool (mit beheizten Meerwasser - ca. 28° Grad), mit direkter Verbindung zum Außenpool (ebenfalls Meerwasser mit 28° Grad). Zusätzlich findet man im Pool-Bereich einen großzügigen Meerwasser-Whirlpool (33° Grad). Im hinteren Teil des Rose Spa findet sich eine Finnische Saune, eine Infrarotsauna, ein Türkisches Dampfbad und nochmals ein kleiner Meerwasserpool (mit ca. 32° Grad warmen Meerwasser) zum Entspannen.

Wellnesshotel Kempinski PortorozDer Aussenpool im Luxushotel Kempinski ist direkt verbunden mit dem Innenpool. Genügend Liegen sind vorhanden, um die Sonnenstrahlen in Portoroz zu genießen und die warme Meerluft zu inhalieren. | © Foto: Kempinski Portoroz

Im oberen Stockwerk des Rose Spa finden sich die Spa Reception und die einzelnen Behandlungsräume. Bei den Anwendungen und Treatments wird ein großer Wert auf Markenqualität gelegt. So findet man hier sehr viele Anwendungen der Marke Elemism, Carita Cosmetic oder St. Barth. Aber auch klassische Massagen, Beauty Anwendungen und Packungen werden dem Gast hoch professionell angeboten. Das Spa Team ist sehr freundlich, und man merkt das im Rose Spa alles sehr gut organisiert ist, und natürlich eine vorbildliche Sauberkeit herrscht.

Treatments Kempinski Portoroz BewertungenEine Fülle von Treatments und Anwendungen - im Kempinski Palace Portoroz- im Bild ein Behandlungsraum | © Foto: Kempinski Portoroz

Das Kempinski Hotel Portoroz ist ein wahres Meisterwerk. Schon in den alten Zeiten (Anfang des 20. Jahrhunderts) war Portoroz, und speziell dabei das Palace Hotel ein Hotspot für Luxus und Spa. Zwischen Dubrovnik und Venedig war es eines der ersten echten Luxushotels an der Adriaküste. Das Hotel hat eine bis ins Jahr 1910 reichende Vergangenheit der Österreichisch-Ungarischen Monarchie. Portoroz selbst ist seit dem 13. Jahrhundert berühmt für seine vielfältige Spa-Tradition.

Hotelbewertung Kempinski PortorozIm Herzen von Portoroz - im Vordergrund der neue; im Hintergrund der historische Gebäudekomplex  | © Foto: Kempinski Portoroz

Die Zimmer & Suiten im Kempinski Palace Portoroz

Im Kempinski Palace gibt es verschiedene Arten von Zimmern und Suiten. Und egal ob man im Neubau oder im historischen Gebäudeteil sein Zimmer bekommt, alle Zimmer sind der Kategorie entsprechend (Superior, Deluxe - mit oder ohne Meerblick - und die verschiedenen Suiten) genau gleich ausgestattet. Der Gast hat - sofern die Verfügbarkeit gegeben ist - sogar die Wahlmöglichkeit, in welchem Gebäudeteil er sein Zimmer haben will. Die Doppelzimmer (Kategorie Superior) sind sehr geräumig (über 30m2) und verfügen über ein wunderbares Mobiliar in historischem und modernem Design - wie es sich für ein 5 Sterne Luxushotel gehört. Zu finden ist hier alles: Vom großen, hohen Kingsize-Bett (mit hochwertiger Matratze und Bettwäsche) bis hin zum Bad mit Badewanne und eigenem Duschbereich. Auch die Multi-Media Ausstattung ist modern; wurde das Hotel ja auch erst im Jahr 2008 eröffnet.

Hotelbewertung Kempinski DoppelzimmerWohlfühlatomsphäre im Kempinski Palace Portoroz: Große, hohe Betten, geräumiges & gut ausgestattetes Badezimmer, schöner Balkon - man könnte sagen: einfach nur perfekt! | © Foto: Kempinski Palace

Crystal Hall, Bubbles Bar, Restaurant Fleur de Sel und vieles mehr:

Im Kempinski Palace findet man zahlreiche Annehmlichkeiten. So natürlich auch ein modernes Restaurant, das auch am Tag die Gäste mit Snacks versorgt. Natürlich darf auch eine Hotelbar (Palace Club) mit schöner Aussicht und eine Aperitif Bar (Bubbles Bar, nur von Donnerstag bis Sonntag geöffnet), sowie ein Gourmet Restaurant (Restaurant Sophia, geöffnet nur Donnerstag bis Sonntag) nicht fehlen.

Meerblick Kempinski Uferpromenade Bewertung
Aussicht von der Hotelbar "Palace Club" auf die Slowenische Adria | © Foto: Kempinski Palace

Das Frühstück wird in der ehrwürdigen Crystal Hall eingenommen. Es besteht auch die Möglichkeit im Freien zu Frühstücken, eine großzügige Terasse mit Blick auf den Park (und dem dahinterliegenden Meer) lädt dazu ein. Das Frühstücksbuffet ist sehr hochwertig gestaltet, wir waren schlichtweg begeistert. Vor allem die merklich hohe Qualität der Speisen hat uns verblüfft. Natürlich gibt es auch eine eigene Eierkochstation, wo vor dem Gast frische Spiegeleier, Omelettes oder Pancakes zubereitet werden. Ein gut sortiertes Käsebuffet, ausgewählte Schinken und Wurstspezialitäten (inkl. hochwertigem Lachs), eine schöne Auswahl an Müsli's und Kompotten, frisch gepresste Säfte, und vieles mehr! Vor allem das Original zubereitete Bircher Müsli hat es uns angetan; sehr schmackhaft. Zum Frühstück wird der Kaffee erfreulicherweise serviert, egal ob man einen normalen Frühstückskaffee oder einen Cappuccino bestellt.

Frühstück Kempinski Bewertung

Die traditionell ehrwürdige Crystal Hall - hier wird für das Frühstück gedeckt | © Foto Kempinski Palace
 

Die wichtigsten Infos auf einem Blick - Hotelbewertung Kempinski Palace:

  • Bewertung Zimmer: Sehr geräumige Zimmer (Kategorie Superior), großes Bad, schöner Balkon. Top: Die Betten (sehr gute Qualität der Matratzen und der Bettwäsche) - eine guter Schlaf ist garantiert!
  • Bewertung Frühstück: Sehr hochwertiges, ruhiges & gediegenes Frühstücksbuffet mit sehr qualitativen Speisen und Gerichten - alles da!
  • Bewertung Wellnessbereich: Der Rose Spa bietet alles was man braucht, schöner Indoor- und Außenpool, Whirlpool zum Entspannen. Kleines Manko: Die Temperator des Indoor-Pools ist mit 28° ev. etwas kühl
  • Bewertung Lage: direkt im Zentrum von Portoroz, nur durch die Uferpromenade vom Meer getrennt
  • Bewertung Sauberkeit: Sehr sauber, absolut top!
Unser Fazit:  Wer einen hochwertigen, qualitativen Urlaub am Meer erleben will, der sollte sich unbedingt das Kempinski Palace Portoroz anschauen. Dieses Wellnesshotel am Meer ist ein wahrer Hingucker, und die gebotene Qualität ist einfach beeindruckend. In diesem Zusammenhang ist auch das Preis-Leistungsverhältnis attraktiv! Im gesamten Hotel spürt man diese hohe Serviceorientierung und eine angenehme Ruhe - ganz ohne Hektik. Der Rose Spa bietet alles was im Wellnessurlaub benötigt wird - und durch die angenehme Lage von Portoroz, eignet sich auch ein Frühlingsurlaub im April & Mai, oder auch ein Herbstausklang im Oktober oder November - denn die Sonne tut den Menschen auch in diesen Monaten gut. Und in Portoroz ist sie auch in diesen Monaten noch zu finden...

Unsere persönliche Hotelbewertung:  sternsternsternsternsternsternsternsternsternWellnessurlaub Portororz - 9,5 / 10 Punkte
Persönlich vor Ort recherchiert - Zeitraum: April 2013 - Vielen Dank für die Einladung zur Recherche an das Hotel Kempinski Portoroz!
Weitere Infos zum Kempinski Palace Portoroz:    http://www.kempinski.com/portoroz

  

 
Bewertung:  / 17
SchwachSuper 
Kempinski Palace Portoroz *****, Slowenien - Erfahrungsbericht - 4.8 von 5 bei 17 Bewertungen