Ein Apfel am Tag...

am Mittwoch, 07 März 2012. Kategorie: Wellness News

Keeps the doctor away

Ein Apfel am Tag...

Ein altes Sprichwort besagt: An apple a day, keeps the doctor away. Dieser Spruch trägt tatsächlich Wahrheit in sich - auf die wir aber leider oft vergessen...

Tatsächlich sind Äpfel - bzw. auch sonstiges Obst - bei der täglichen Nahrung ein großes Plus für die Gesundheit. Vor allem durch die zahlreichen Vitamine die die Äpfel beinhalten. Gerade in der Fastenzeit sind Äpfel also gute "Zusätze" um einerseits etwas süßes für zwischendurch zu haben, und andererseits wichtige Vitamine zu sich zu nehmen, um für die letzten Ausläufer des Winters (Sprichwort Erkältung) gut gerüstet zu sein.

Gerade wenn es draußen schon etwas wärmer wird, aber trotzdem immer noch der kalte Wind weht, geht es ganz schnell und man hat sich eine Verkühlung oder sogar eine Grippe / Influenza eingefangen. Vielleicht hilft der eine oder andere Apfel am Tag (Apple a day), um demgegenüber vorzubeugen - denn wer braucht schon eine Erkältung?

Wissen täten wir es ja, nur vergessen wir leider immer wieder allzu oft... Darum: Aufstehen und Apfel holen gehen...

4.8/5 Bewertung (4 Stimmen)

Kommentare (0)

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Twitter aktuell

Twitter response: "To protect our users from spam and other malicious activity, this account is temporarily locked. Please log in to https://twitter.com to unlock your account."