Drucken

Unser Bewertungsschema

Wir möchten euch hier einen kurzen Einblick über unser Bewertungsschema geben. Nachdem Bewertungen natürlich fast immer nur subjektiv aufgenommen und verarbeitet werden, ist es sehr schwer hier eine objektive Betrachtung zu gewährleisten. Außerdem kommt noch hinzu, dass es je Zielgruppe immer unterschiedliche Auffassungen diesbezüglich gibt. Eine Familie mit 2 Kindern wird sich in einer Kinder- und Familientherme sehr wohl fühlen - aber fühlt sich auch ein junges Paar dort wohl? Eher im Gegenteil. Natürlich gibt es Thermen, wo es abgetrennte Bereiche gibt, wo (fast) jede Zielgruppe das richtige finden kann.

Natürlich möchten wir auch hier nochmals anmerken, dass alle Bewertungen unsere subjektik erlebten Erfahrungen wiederspiegeln, und es natürlich von Mensch zu Mensch zu unterschiedlichen Ansichten kommen kann und sogar wird. Die Grundidee von unserem privaten Portal ist es, einfach unsere Erlebnisse mit anderen zu teilen. Alle Erfahrungen haben wir selbst gemacht - und bei Fragen zu einzelnen Bewertungen stehen wir jederzeit für jeden zur Verfügung. Natürlich heißt dass nicht, dass man nur solche Erfahrungen in den einzelnen Hotels oder Thermen machen wird. Es spielen immer verschiedene Umstände zusammen (viel Betrieb vs. wenig Betrieb, neues Zimmer vs. altes Zimmer, etc.), wodurch jeder Aufenthalt in sich einzigartig wird. 

Bewertungsschema Thermen

Bei den Thermen arbeiten wir mit einem 5 Sterne System. 5 Sterne bedeuten dabei "ausgezeichnet - perfekt", 4 Sterne "sehr gut", 3 Sterne "gut", 2 Sterne "mittelmäßig", 1 Stern "schlecht". Zusätzlich unterteilen wir unsere Bewertung in mehrere Bereiche:

  • Geeignet für Paare
  • Geeignet für Familien
  • Geeignet für Ruhesuchende
  • Thermengastronomie
  • Sauberkeit
  • Saunabereich inkl. Dampfbäder, Behandlungen & Co (alles außer die Wasserwelt)

Dadurch kann man sich schnell ein Bild davon machen, wie die Therme ausgerichtet ist und ob sie für einen geeignet ist. Unsere Empfehlung: Am besten mal die Therme oder das Wellnesshotel ausprobieren und sich selbst ein Bild davon machen.

Bewertungsschema Hotels

Bei den Hotels arbeiten wir mit einem 10 Sterne System als Gesamtbewertungen, und beschreiben zusätzlich noch die wichtigsten Hotelbereiche mit unseren Eindrücken. Die Gesamtbewertung mit dem 10 Sterne System lässt sich wie folgt klassifzierien:

  • 9,5 bis 10 Sterne: Absolutes Top-Hotel, ganz klare Empfehlung, alle Bereiche nahezu perfekt
  • 8,5 bis 9 Sterne: Sehr gutes Wellnesshotel, klare Weiterempfehlung, alle Bereiche sehr gut bis gut
  • 7,5 bis 8 Sterne: Gutes Wellnesshotel, kann in mehreren Bereichen punkten, einige Bereiche verbesserungswürdig
  • 6,5 bis 7 Sterne: Mittelmäßiges Wellnesshotel, kann in wenigen Bereichen punkten, mehrere Bereiche verbesserungswürdig
  • 5 bis 6 Sterne: Einfaches Wellnesshotel, wenige Bereiche gut, dafür mehrere Bereiche leider schlecht
  • unter 5 Sterne: Keine Empfehlung, zahlreiche Bereiche unzureichend

Zusätlich gibt es bei unserem Bewertungsschema auch noch eine Kurzbeschreibung der einzelnen Hotelbereiche. Dabei haben wir die Bereiche ausgewählt, die unserer Ansicht nach am wichtigsten sind. Diese sind:

  • Zimmer: sehr wichtig, da man auch einen erholsamen Schlaf benötigt; + allgemeiner Wohlfühlfaktor
  • Abendessen: sehr wichtig, die Gaumenfreuden in einem Wellnesshotel erhöhen den Erholungswert immens
  • Frühstück: wichtig, ein guter Start in den Tag
  • Wellnessbereich: sehr wichtig, schließlich ist das oft der Grund gerade dieses Hotel zu besuchen
  • Sauberkeit: wichtig, nichts ist schlimmer als in einem unsauberen Hotel zu wohnen...

Wenn ihr Fragen zu einzelnen Bewertungspunkten habt, scheut bitte nicht zurück uns zu kontaktieren. Wir stehen jederzeit gerne für Fragen zur Verfügung.

Textswap

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 
Unser Bewertungsschema - 1.0 von 5 bei 1 Bewertung