Drucken

Wasseraufbereitung von UMH - Energetisierung und Strukturierung

Die UMH Wasserenaufbereitung arbeitet nach dem Prinzip, dass das Leitungswasser durch den langen Transport und die UV Bestrahlung (zur Entfernung der Keime) an Struktur und Ordnungsgrad verliert. Beheben soll diese Probleme ein spezielles Produkt - ein UMH Wasseraufbereiter in den unterschiedlichsten Varianten. Dabei gibt es eine breite Bandbreiten an Geräten - von der direkten Montage am Wasserhahn bis hin zu Geräten die direkt am Hauptwasserhahn montiert werden. Unser Test bezieht sich auf das Universalgerät, welches direkt am Wasserhahn montiert wird (und somit sogar flexibel in unterschiedlichen Räumen / Wohnungen je nach Bedarf eingesetzt werden kann).

UMH Wasseraufbereiter Testbericht

Das Startpaket: Die Lieferung erfolgte prompt, die Verpackung frustrei und die Aufbereitung sehr professionell!

Die Produktunterlagen zum UMH Universalgerät sind professionell aufbereitet und versprechen zahlreiche Verbesserungen. Dabei sieht UMH die Natur als Vorbild. Im üblichen Leitungswasser aber sei durch diverse "Behandlungen" (teilweise wird Leitungswasser mit UV-Strahlen bestrahlt bzw. auch andere Reinigungen durchgeführt) und durch den hohen Druck, mit dem das Wasser durch die Leitungen gepresst wird, die energitsche Qualität des Wassers verlorgen gegangen sein. Genau hier setzen die Produkte von UMH an. Es soll dem Wasser die ursprüngliche Struktur und Ordnungsgrad wieder gegeben werden und so das Wasser "repariert" werden. Der Output sollte ein reines, zellgängiges Wasse rmit Quellwasserstruktur sein, wo - energetisch gesehen - die Schadstofffrequenzen gelöscht werden und eine verbesserte Übertragung an aufbauender Energien beim Trinken und Baden erzielt werden soll. Diese Effekte seien durch mehrere unabhängige Studien bestätigt werden. Da ich kein Wissenschaftler bin, können wir diese Studien weder bestätigen noch kommentieren. Aus diesem Grund verlinken wir an dieser Stelle direkt zu den Detailstudien, welche auf der UMH Seite angeführt sind: Studien zur UMH Wasserbelebung

UMH Wasserbeleber Montage

Der UMH Wasseraufbereiter (Universalgerät) ist sehr einfach zu montieren und bietet unterschiedliche Adapter für die gängigen Wasserhahngrößen (alles im Lieferumfang)

Die Montage des UMH Wasserbelebung Universalgeräts funktioniert sehr einfach. Im Lieferumfang findet man zahlreiche Adapter, damit die Montage halbwegs frustfrei verläuft und auch auf den gängigen Modellen mögich ist. Fertig montiert schimmert die goldene Kugel von UMH und wartet auf ihren ersten Einsatz. Den Wasserhahn wie gewohnt aufdrehen - und fertig. Die einfache Montage darf man als großen Pluspunkt werten. Ab jetzt geht es aber bei unserem UMH Wasseraufbereitungs-Test ans Eingemachte. Immerhin soll die Kugel ja nicht nur schön ausschauen sondern auch unser Leitungswasser aktivieren, beleben, energetisieren bzw. wieder in die gewohnte Struktur bringen. Zudem erhoffen wir uns auch einen leicht verbesserten (weicheren) Geschmack. 

UMH Universalgerät Test Erfahrung

UMH Wasserbelebung - Der Anblick von unten - hier fließt das Wasser durch und wird energetisiert / belebt

Der erste Eindruck: Wir trinken unser erstes Glas Wasser. Vom optischen her ist natürlich kein Unterschied feststellbar. Aber schmeckt es anders? Ehrlich gesagt schmeckt Wasser sehr oft ident - auch wenn lokale Unterschiede natürlich gegeben sind. Nachdem es sich immer noch um das gleiche Leitungswasser handelt (es kommt ja aus derselben Quelle / aus derselben Leitung), ist beim Geschmack eigentlich direkt kein Unterschied feststellbar. Allerdings liegt in der Erwartung jetzt gesundes Wasser zu trinken doch ein wenig unterschwellig der positive Eindruck. So wie es auch Placebo Tabletten auslösen, haben wir im ersten Eindruck das Gefühl das wir uns etwas gutes (jetzt besseres) tun, wenn wir dieses wiederbelebte Wasser trinken. Da wir keine Wissenschaftler sind, können wir keine Messungen durchführen. Für uns geht es im Test um den subjektiven Eindruck (Objektivität ist hier nicht möglich) - und hier muss man sagen, das der erste subjektive Eindruck ein guter ist.

Spannend wird für uns die Frage, wie sich das in den nächsten Wochen und Monaten weiter entwickelt. Haben wir auch mittelfristig das Gefühl, unserem Körper etwas gutes zu tun? Oder verblasst dieser Effekt nach wenigen Wochen? Wir werden in den nächsten Wochen dieses Thema weiter beleuchten. Vor allem werden wir auch testen, ob es wieder anders (schlechter) wird, wenn wir das Gerät abmontieren (ist ja sehr einfach möglich) und mal ohne UMH Wasseraufbereitung das Trinkwasser zu uns nehmen. 

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 
Wasseraufbereitung von UMH - Energetisierung und Strukturierung - 5.0 von 5 bei 1 Bewertung

Twitter aktuell

Twitter response: "To protect our users from spam and other malicious activity, this account is temporarily locked. Please log in to https://twitter.com to unlock your account."